Support
Stores in Ihrer Nähe
Beolab 90 und Beovision Eclipse

Rechtliche Hinweise von Bang & Olufsen

Verkaufsbedingungen

Die Bedingungen, zu denen wir die auf unserer Website aufgeführten Produkte liefern.

Verkaufsbedingungen

Version: 2.0 Veröffentlicht: November 2019

Die Website von Bang & Olufsen wird von der Bang & Olufsen Group betrieben. Die Bearbeitung der Bestellungen, die auf der Website von Bang & Olufsen aufgegeben werden, obliegt jedoch Arvato Supply Chain Solutions SE.

Arvato Supply Chain Solutions SE

Arvato Supply Chain Solutions SE ist eine Gesellschaft nach deutschem Recht mit Hauptgeschäftssitz unter der Anschrift An der Autobahn 22, 33333 Gütersloh, Deutschland, USt.-ID: DE319051807, AG Gütersloh HRB 11370.

Wir sind von der Bang & Olufsen Group zum autorisierten Fachhändler und Vertreter von Bang & Olufsen Produkten ernannt worden. Diese Verkaufsbedingungen (und die Dokumente, auf die darin verwiesen wird) informieren Sie über die Bedingungen, unter denen wir Ihnen Produkte von Bang & Olufsen liefern, die auf der Website von Bang & Olufsen aufgeführt sind. Bitte lesen Sie sich diese Verkaufsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie Produkte bestellen. Sie sollten sich dessen bewusst sein, dass Sie mit der Bestellung eines Produkts von Bang & Olufsen diese Verkaufsbedingungen als verbindlich anerkennen.

Sie sollten eine Kopie dieser Verkaufsbedingungen zu Referenzzwecken ausdrucken. Um Produkte von der Bang & Olufsen Website bestellen zu können, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein und diese Verkaufsbedingungen akzeptieren, die Sie am unteren Ende der Kaufabwicklungsseite finden.

Sollten Sie Fragen zu diesen Verkaufsbedingungen haben (einschließlich technischer Fragen), wenden Sie sich bitte an den Kundendienst von Bang & Olufsen.

In dieser Vereinbarung verwendete Begriffe

In dieser Vereinbarung verwenden wir die folgenden Begriffe:

  • • „arvato“, „wir“ oder „uns“ steht für Arvato Supply Chain Solutions SE, deren Mitarbeiter, Subunternehmer und/oder andere Unternehmen, die von arvato damit beauftragt wurden, im Zusammenhang mit der Lieferung von auf der Website von Bang & Olufsen erworbenen Waren Dienstleistungen zu erbringen.
  • • „Waren“ sind physische Produkte wie (aber nicht beschränkt auf) Lautsprecher, Kopfhörer und Zubehörteile, die auf der Website von Bang & Olufsen verkauft werden.
  • „Produkt“ ist jedes Produkt von Bang & Olufsen, das auf der Website von Bang & Olufsen erworben werden kann.

Verfügbarkeit

Länder, aus denen wir Bestellungen über die Website von Bang & Olufsen akzeptieren:

  • Belgien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Irland, Italien, Lettland, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Vereinigtes Königreich

Durch Ihren Kauf von Waren über die Website von Bang & Olufsen garantieren Sie, dass

  • Sie geschäftsfähig sind
  • Sie mindestens 18 Jahre alt sind
  • Sie in einem der oben genannten Länder wohnhaft sind und von dort Waren bestellen

Nutzung der Website von Bang & Olufsen

Gehen Sie bitte auf die Bang & Olufsen Website und suchen Sie ein Produkt, an dem Sie Interesse haben. Um es zu bestellen, klicken Sie einfach auf das Symbol „KAUFEN“. So legen Sie das Produkt in Ihren Warenkorb.

Wenn Sie alle gewünschten Produkte im Warenkorb abgelegt haben, klicken Sie auf das Warenkorbsymbol, das sich in der rechten oberen Ecke des Bildschirms befindet. Klicken Sie auf die Schaltfläche „ZUR KASSE“ und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre Bestellung abzuschließen.

Zustandekommen des Vertrags zwischen Ihnen und uns

Der Vertrag mit uns (der „Vertrag“) wird mit Arvato Supply Chain Solutions SE abgeschlossen, einem unabhängigen Fachhändler für Produkte von Bang & Olufsen.

Nach der Bestellung erhalten Sie von uns eine Bestätigung der Übermittlung der Bestellung, die bestätigt, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben. Bitte beachten Sie, dass dies nicht bedeutet, dass Ihre Bestellung angenommen wurde. Ihre Bestellung stellt ein Angebot zum Kauf eines Produkts von uns dar und die Aufgabe einer Bestellung ist mit der Verpflichtung zur Zahlung verbunden. Alle Bestellungen unterliegen der Annahme durch uns. Wir werden Ihnen diese Annahme bestätigen, indem wir Ihnen entweder (a) eine Bestätigung über den Versand der Ware (Bestellbestätigung) oder (b) das physische Produkt zusenden. Erst wenn die Bestätigung von uns verschickt wird, ist der Verkauf abgeschlossen.

Der Vertrag bezieht sich nur auf diejenigen Produkte, für die wir den Versand in der Bestellbestätigung bestätigt haben. Wir sind nicht verpflichtet, andere Produkte zu liefern, die möglicherweise Teil Ihrer Bestellung waren, bis der Versand dieser Produkte in einer separaten Bestellbestätigung bestätigt wurde.

Verfügbarkeit und Lieferung des Produkts

Auch wenn wir uns bemühen, die Verfügbarkeit der auf der Website von Bang & Olufsen gezeigten Produkte zu gewährleisten, können wir nicht garantieren, dass alle Produkte auf Lager sind, wenn Sie Ihre Bestellung aufgeben. Wenn wir Ihre Bestellung nicht bearbeiten oder ausführen können, werden wir Sie kontaktieren und:

  • Ihnen ein qualitativ und preislich gleichwertiges Produkt/qualitativ und preislich gleichwertige Produkte anbieten, das/die Sie annehmen oder ablehnen können, oder
  • Sie darüber informieren, dass wir die Bestellung nicht erfüllen können.

Wenn Sie unser Angebot eines alternativen Produkts ablehnen oder wir die Bestellung nicht erfüllen können, übernehmen wir Ihnen gegenüber keine weitere Haftung, es sei denn, wir haben die Zahlung für das/die Produkt(e) bereits erhalten. In diesem Fall erstatten wir Ihnen bereits eingegangene Zahlungen für das/die entsprechende(n) Produkt(e) zurück.

Ihre Bestellung wird unverzüglich und zu dem in der Auftragsbestätigung angegebenen Liefertermin oder, wenn kein Liefertermin angegeben ist, innerhalb von 30 Tagen ab dem Datum der Bestellbestätigung ausgeführt. Wenn es nicht möglich ist, das Produkt innerhalb der angegebenen Lieferfrist zu liefern, erstatten wir Ihnen auf Anfrage den bezahlten Kaufpreis zurück.

Im B&O Shop verkaufte Produkte werden Ihnen per Paketdienst zugestellt, wenn Sie Waren bestellt haben (z. B. Zubehör, Lautsprecher oder Kopfhörer).

Verbraucherrechte

Die Consumer Contracts Regulations (Information, Cancellation and Additional Charges) Regulations 2013 (Verordnungen zu Verbraucherverträgen (Informationen, Stornierung und zusätzliche Kosten), Vereinigtes Königreich, die „Verordnungen“) geben Ihnen das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen von dem mit uns geschlossenen Vertrag zurückzutreten.

Die Widerrufsfrist endet wie folgt:

  • Für Waren endet die Frist 30 Tage nach dem Tag, an dem Sie (oder eine von Ihnen benannte Person) die Ware(n) erhalten.
  • In einem Vertrag über den Verkauf mehrerer Waren mit unterschiedlichen Lieferterminen endet die Frist 14 Tage nach dem Tag, an dem Sie (oder eine von Ihnen benannte Person) die letzte der Waren erhalten.
  • Um von dem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, müssen Sie uns Ihre Entscheidung, vom Vertrag zurückzutreten, durch Ausfüllen des Rückgabeformulars oder durch eine eindeutige Erklärung (z. B. in einem per Post versandten Brief, per Fax oder per E-Mail) mitteilen. Die dazu notwendigen Kontaktadressen finden Sie im oberen Bereich dieser Seite. Zur Einhaltung der Widerrufsfrist reicht es aus, wenn Sie uns Ihre Mitteilung in Bezug auf Ihre Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist zusenden.
  • Wenn Sie von Ihren oben genannten Widerrufsrechten Gebrauch machen, im Zusammenhang mit dem Vertrag aber bereits Waren erhalten haben, sind Sie verpflichtet, die Waren unverzüglich zurückzusenden oder an uns zu übergeben, spätestens jedoch 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie uns Ihren Rücktritt vom Vertrag mitteilen. Die Frist ist eingehalten, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von 14 Tagen zurücksenden.
  • Sie sollten die Waren angemessen behandeln, solange sie sich in Ihrem Besitz befinden. Für einen etwaigen Wertverlust der Waren haften Sie nur, wenn dieser auf einen für die Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktion der Waren unsachgemäßen Umgang mit diesen zurückzuführen ist.

Risiko und Titel

Das Risiko geht ab dem Tag, an dem Sie (oder eine von Ihnen benannte Person) die Waren erhalten, auf Sie über.

Preis und Zahlung

  • Der Preis für alle Produkte gilt wie jeweils im B&O Shop angegeben, außer im Falle eines offensichtlichen Irrtums.
  • Diese Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer, jedoch ohne Versandkosten, die auf den Gesamtbetrag aufgeschlagen werden.
  • Die Preise können jederzeit geändert werden, Änderungen haben jedoch keinen Einfluss auf Bestellungen, für die wir Ihnen bereits eine Bestellbestätigung geschickt haben.
  • Der Bang & Olufsen Shop enthält eine große Anzahl von Produkten und es ist immer möglich, dass trotz unsererseits erfolgender Bemühungen einige der im Bang & Olufsen Shop aufgeführten Produkte mit dem falschen Preis ausgezeichnet sind. Wir überprüfen die Preise in der Regel im Rahmen unserer Versandabwicklung, sodass wir, wenn der korrekte Preis eines Produkts unter unserem angegebenen Preis liegt, beim Versand des Produkts an Sie den niedrigeren Betrag berechnen. Wenn der korrekte Preis eines Produkts über dem im B&O Shop angegebenen Preis liegt, werden wir uns nach unserem Ermessen in der Regel entweder mit Ihnen in Verbindung setzen, um Anweisungen zu erhalten, bevor wir das Produkt versenden, oder Ihre Bestellung ablehnen und Sie über diese Ablehnung informieren.
  • Wenn der Preisfehler offensichtlich und unverkennbar ist und von Ihnen vernünftigerweise als fehlerhafter Preis erkannt werden konnte, sind wir nicht verpflichtet, Ihnen das Produkt zum falschen (niedrigeren) Preis zur Verfügung zu stellen. Dies gilt auch, wenn wir Ihnen bereits eine Bestellbestätigung geschickt haben.
  • Die Zahlung für alle Produkte muss vor der Bestellbearbeitung erfolgen. Wir sind nicht verpflichtet, die Produkte zu liefern, bevor wir die Zahlung von Ihnen erhalten haben.

Unsere Rückerstattungspolitik

Wenn Sie in Übereinstimmung mit den im obigen Abschnitt genannten Widerrufsrechten von dem Vertrag zurücktreten, erstatten wir Ihnen alle Zahlungen zurück, die wir von Ihnen erhalten haben. Das schließt auch die Kosten für den Versand und die Rücksendung der Waren ein. Wir nehmen die Rückerstattung unverzüglich vor. Sie erfolgt spätestens (a) 14 Tage nach dem Tag, an dem wir die gelieferten Waren von Ihnen zurückerhalten haben, oder (b) (wenn früher) 14 Tage nach dem Tag, an dem Sie nachweisen, dass Sie die Waren zurückgesendet haben, bzw. 14 Tage nach dem Tag, an dem wir über Ihre Entscheidung, vom Vertrag zurückzutreten, informiert worden sind. Wir dürfen mit dieser Rückerstattung warten, bis wir die Ware zurückerhalten oder von Ihnen einen Nachweis über die Rücksendung der Ware erhalten haben, je nachdem, welcher Umstand früher eintritt.

Wenn Sie Produkte aus einem anderen Grund an uns zurücksenden möchten (wie beispielsweise in Fällen, in denen Sie uns Ihrem Recht auf Leistungsänderung entsprechend benachrichtigt haben, dass Sie mit einer Änderung dieser Verkaufsbedingungen oder einer unserer Richtlinien nicht einverstanden sind, oder in denen Sie sich auf Mängel am Produkt berufen), müssen Sie uns schriftlich über diesen Umstand informieren. Verwenden Sie hierzu dieses Kontaktformular, das vom Kundendienst von Bang & Olufsen zur Verfügung gestellt wird.

Sie sind verpflichtet, die Waren in Übereinstimmung mit allen von uns gegebenen Anweisungen auf Ihre Kosten an die von uns genannte Rücksendeadresse zu senden. Wir untersuchen das zurückgesendete Produkt oder prüfen Ihre Beschwerde und informieren Sie innerhalb eines angemessenen Zeitraums per E-Mail über Ihre Rückerstattung. Wir bearbeiten die Ihnen zustehende Rückerstattung in der Regel so schnell wie möglich und in jedem Fall innerhalb von 30 Tagen ab dem Tag, an dem wir Ihnen per E-Mail bestätigt haben, dass Sie Anspruch auf eine Rückerstattung für das defekte Produkt haben. Zahlungen für Produkte, die Sie aufgrund eines Mangels zurückgesendet haben, werden in voller Höhe erstattet, einschließlich einer Rückerstattung der Versandkosten für den Versand des Artikels an Sie und der Kosten, die Ihnen durch die Rücksendung des Artikels an uns entstehen.

Sofern Sie uns nicht ausdrücklich eine anderweitige Anweisung erteilen, werden wir die Rückerstattung auf eben die Weise vornehmen, mit der Sie die Zahlung ursprünglich geleistet hatten. In jedem Fall erfolgt die Rückerstattung für Sie gebührenfrei.

Liegt ein Wertverlust der gelieferten Waren vor, der auf einen Ihrerseits erfolgten, nicht notwendigen Umgang mit den Waren zurückzuführen ist, können wir einen Abzug von der Rückerstattung vornehmen.

Wir bieten keine Mehrwertsteuerrückerstattungen für Bestellungen, die online auf der Website von Bang & Olufsen aufgegeben werden. Es gilt der Preis, der am Bestelldatum neben dem fraglichen Produkt auf der Website angegeben ist.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten, die arvato über diese Website zur Verfügung gestellt werden, werden ausschließlich in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie verwendet. Mit der Nutzung der Website von Bang & Olufsen und/oder unseres Dienstes stimmen Sie einer entsprechenden Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu und garantieren, dass alle von Ihnen angegebenen Daten korrekt sind.

Unsere Haftung

Wir sind gesetzlich verpflichtet, Produkte bereitzustellen, die den Vertragsbedingungen entsprechen. In Übereinstimmung mit Ihren gesetzlichen Rechten garantieren wir Ihnen, dass jedes im B&O Shop gekaufte Produkt von zufriedenstellender Qualität und auf angemessene Weise für alle Zwecke geeignet ist, für die derartige Produkte üblicherweise ausgelegt sind.

Die Produktspezifikationen und die für den Betrieb der Produkte erforderlichen Systemanforderungen sind in den Produktspezifikationen, die auf der Website von Bang & Olufsen eingesehen werden können, ausführlicher beschrieben. Wir können nicht nachprüfen, ob Ihr Computer die Systemanforderungen erfüllt, und wir übernehmen daher keine Verantwortung oder Haftung für die Funktionalität Ihres Computersystems nach der Installation eines Produkts.

Wir haften nur für Schäden, die auf Ihrer und unserer Seite als Folge eines unsererseits erfolgenden Verstoßes gegen diese Verkaufsbedingungen vorhersehbar sind und durch unsere eigene Fahrlässigkeit verursacht wurden. Wir sind nicht verantwortlich für wirtschaftliche oder geschäftliche Einbußen (einschließlich, ohne Beschränkung, Verlust des Firmenwerts, Gewinnen, Verträgen, erwarteten Einsparungen, Daten oder vergeblichen Aufwendungen) oder andere indirekte oder Folgeschäden, die zum Zeitpunkt des Abschlusses unseres Vertrages oder zu dem Zeitpunkt, an dem Sie die Website von Bang & Olufsen genutzt haben, weder auf Ihrer noch auf unserer Seite vorhersehbar waren.

Dies bedeutet in keiner Weise eine Beschränkung oder einen Haftungsausschluss

  • für Tod oder Körperverletzungen, die durch unsere Fahrlässigkeit verursacht werden,
  • gemäß Abschnitt 2(3) des Consumer Protection Act 1987 (Vereinigtes Königreich),
  • für Betrug oder betrügerische Falschdarstellung oder
  • für jeden Fall, in dem es illegal wäre, unsere Haftung auszuschließen oder zu versuchen, sie auszuschließen.

Nichts in diesen Verkaufsbedingungen berührt Ihre gesetzlichen Rechte. Wenn Sie hinsichtlich Ihrer gesetzlichen Rechte nicht sicher sind, sollten Sie sich an Ihre örtliche Bürgerberatungsstelle wenden.

Geistiges Eigentum

Produkte, die auf der Website von Bang & Olufsen angeboten werden, sind das geistige Eigentum von Bang & Olufsen.

Schriftliche Kommunikation

Aufgrund geltender Gesetze ist es erforderlich, dass einige der Informationen oder Mitteilungen, die wir an Sie senden, schriftlich erfolgen müssen. Wenn Sie auf der Website von Bang & Olufsen Produkte bestellen, akzeptieren Sie, dass die Kommunikation mit uns auf elektronischem Wege erfolgt. Wir setzen uns mit Ihnen per E-Mail in Verbindung oder informieren Sie durch Mitteilungen auf der Website von Bang & Olufsen.

Für vertragliche Zwecke erklären Sie sich mit diesen elektronischen Kommunikationsmitteln einverstanden und erkennen an, dass alle Verträge, Mitteilungen, Informationen und andere Kommunikationen, die wir Ihnen elektronisch zur Verfügung stellen, allen gesetzlichen Vorgaben entsprechen, die besagen, dass diese schriftlich erfolgen müssen. Diese Bedingung berührt nicht Ihre gesetzlichen Rechte.

Mitteilungen und Kontaktdaten

Alle Mitteilungen, die Sie an uns richten, sind an die im oberen Bereich dieser Seite aufgeführten Kontaktdaten der Arvato Supply Chain Solutions SE zu richten oder laufen über das Kontaktformular des Kundendienstes von Bang & Olufsen.

Wir können Ihnen Mitteilungen entweder an die E-Mail-Adresse oder an die Postanschrift senden, die Sie bei der Bestellung angeben, oder sie Ihnen auf eine andere der in der obigen Klausel „Schriftliche Kommunikation“ genannten Arten zukommen lassen. Die Mitteilung gilt nach den folgenden Zeitspannen als eingegangen und ordnungsgemäß zugestellt: unmittelbar nach ihrer Veröffentlichung bei einer Bekanntgabe auf der Website von Bang & Olufsen, 24 Stunden nach dem Versand bei einer Benachrichtigung per E-Mail oder fünf Tage ab dem Datum der Absendung beim Versand eines Briefes.

Zum Nachweis der Zustellung einer Mitteilung genügt es im Falle eines Briefes, nachzuweisen, dass dieser ordnungsgemäß adressiert, abgestempelt und in die Post gegeben wurde, und im Falle einer E-Mail, dass diese E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse des Empfängers gesendet wurde.

Übertragung von Rechten und Pflichten

Der zwischen Ihnen und uns geschlossene Vertrag ist für Sie und uns sowie für unsere jeweiligen Rechtsnachfolger und Abtretungsempfänger bindend.

Wir sind berechtigt, einen Vertrag oder beliebige Rechte oder Pflichten aus diesem Vertrag jederzeit während der Laufzeit des Vertrages zu übertragen, abzutreten, zu belasten, an Subunternehmer weiter zu vergeben oder anderweitig darüber zu verfügen.

Ereignisse außerhalb unserer Kontrolle

Wir sind nicht haftbar oder verantwortlich für die Nichterfüllung oder Verzögerung der Erfüllung einer unserer Verpflichtungen aus einem Vertrag, die durch Ereignisse verursacht wird, die außerhalb unseres zumutbaren Einflussbereichs liegen (ein „Ereignis höherer Gewalt“).

Ein Ereignis höherer Gewalt umfasst alle Handlungen, Ereignisse, nicht eintretenden Ereignisse, Auslassungen oder Unfälle, die außerhalb unseres zumutbaren Einflussbereichs liegen, und umfasst insbesondere (ohne Einschränkung) Folgendes:

  • Streiks, Aussperrungen oder andere Arbeitskampfmaßnahmen
  • zivile Unruhen, Aufstand, Invasion, Terroranschlag oder Bedrohung durch Terroranschläge, Krieg (ob erklärt oder nicht) oder Bedrohung durch oder Vorbereitung auf einen Krieg
  • Feuer, Explosion, Sturm, Überschwemmung, Erdbeben, Bodenabsenkung, Epidemie oder andere Naturkatastrophen
  • die Unmöglichkeit der Nutzung von Eisenbahnen, Schiffen, Flugzeugen, Kraftfahrzeugen oder anderen öffentlichen oder privaten Verkehrsmitteln
  • die Unmöglichkeit der Nutzung öffentlicher oder privater Telekommunikationsnetze
  • die Gesetze, Verordnungen, Bestimmungen, Vorschriften oder Auflagen einer Regierung

Unsere Leistung gemäß jeglichem Vertrag gilt für die Dauer des Ereignisses höherer Gewalt als ausgesetzt, und wir genießen für die Dauer dieses Zeitraums eine Verlängerung der Erfüllungsfrist. Wir unternehmen unsererseits angemessene Anstrengungen, um das Ereignis höherer Gewalt zu einem Ende zu bringen oder eine Lösung zu finden, mit Hilfe derer unsere Pflichten gemäß dem Vertrag trotz des Ereignisses höherer Gewalt erfüllt werden können.

Verzichtserklärung

Wenn wir zu irgendeinem Zeitpunkt während der Laufzeit eines Vertrages nicht auf der strikten Erfüllung einer Ihrer aus dem Vertrag entstehenden Verpflichtungen oder einer dieser Verkaufsbedingungen bestehen, oder wenn wir eines der Rechte oder Rechtsmittel, auf die wir im Rahmen des Vertrages Anspruch haben, nicht ausüben, stellt dies keinen Verzicht auf diese Rechte oder Rechtsmittel dar und entbindet Sie nicht von der Erfüllung dieser Verpflichtungen.

Ein Verzicht unsererseits bezüglich jeglicher Nichterfüllung stellt keinen Verzicht auf jegliche nachfolgende Nichterfüllung dar.

Kein unsererseits erfolgender Verzicht auf eine dieser Verkaufsbedingungen ist wirksam, es sei denn, er wird ausdrücklich als Verzicht bezeichnet und Ihnen gemäß der obigen Klausel „Mitteilungen und Kontaktdaten“ schriftlich mitgeteilt.

Salvatorische Klausel

Wenn eine dieser Verkaufsbedingungen oder eine der Bestimmungen eines Vertrages von einer zuständigen Behörde für ungültig, rechtswidrig oder in irgendeinem Umfang nicht durchsetzbar befunden wird, wird diese Bestimmung oder Bedingung im entsprechenden Umfang von den übrigen Bestimmungen und Bedingungen getrennt, die weiterhin im vollen gesetzlich zulässigen Umfang gültig bleiben.

Gesamte Vereinbarung

Diese Verkaufsbedingungen und jedes Dokument, auf das darin ausdrücklich verwiesen wird, stellen die gesamte Vereinbarung dar, die zwischen uns in Bezug auf den Gegenstand eines Vertrags gilt, und ersetzen alle früheren mündlichen oder schriftlichen Verträge, Übereinkünfte oder Vereinbarungen zwischen uns.

Jeder von uns erkennt an, dass sich keiner von uns bei Abschluss eines Vertrages auf eine Darstellung, eine Zusicherung oder ein Versprechen des anderen oder auf Sachverhalte verlassen hat, die vor Abschluss dieses Vertrag zwischen uns erfolgten Verhandlungen implizit kommuniziert wurden, ob mündlich oder schriftlich, es sei denn, dies ist ausdrücklich in diesen Verkaufsbedingungen festgelegt.

Keiner von uns verfügt in Bezug auf unzutreffende Aussagen des anderen, die vor dem Datum eines Vertragsabschlusses mündlich oder schriftlich gemacht wurden, über Rechtsmittel (es sei denn, eine solche unzutreffende Aussage erfolgte mit betrügerischer Absicht), und das einzige Rechtsmittel der anderen Partei bezieht sich auf Vertragsverstöße, wie es in diesen Verkaufsbedingungen ausgeführt ist.

Unser Recht auf Abänderung dieser Verkaufsbedingungen

Wir haben das Recht, diese Verkaufsbedingungen von Zeit zu Zeit zu überarbeiten und zu ändern.

Jeder Vertrag unterliegt den Richtlinien und Verkaufsbedingungen, die zum Zeitpunkt der Bestellung von Produkten bei uns gelten, es sei denn, dass eine Änderung dieser Richtlinien oder dieser Verkaufsbedingungen gesetzlich oder behördlich vorgeschrieben ist (in diesem Fall gilt sie für zuvor von Ihnen erteilte Bestellungen), oder wenn wir Sie über die Änderung dieser Richtlinien oder dieser Verkaufsbedingungen informieren, bevor wir Ihnen die Bestellbestätigung zusenden (in diesem Fall haben wir das Recht, anzunehmen, dass Sie die Änderung der Verkaufsbedingungen akzeptiert haben, es sei denn, Sie teilen uns innerhalb von sieben Werktagen nach Erhalt der Produkte durch Sie mit, dass Sie nicht Ihr Einverständnis dazu geben).

Recht und Gerichtsstand

Verträge zu über die Website von Bang & Olufsen erworbenen Produkten (und alle Streitigkeiten, Meinungsverschiedenheiten, Verfahren oder Ansprüche aus oder im Zusammenhang mit diesen Verträgen oder deren Abschluss) unterliegen dem deutschen Recht und werden in Übereinstimmung mit diesem ausgelegt. Alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Verträgen ergeben, unterliegen der nicht ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte in Deutschland.

Sprache

Die Vertragssprache ist Englisch.