Support
Stores in Ihrer Nähe

Rechtliche Hinweise von Bang & Olufsen

Hinweise zur Verwendung von Cookies

Wir möchten Ihnen die maximale Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten ermöglichen.

Hinweise zur Verwendung von Cookies

Version: 1.6 Veröffentlicht: Januar 2021

B&O verwendet Cookies, um seinen Anwendern den bestmöglichen Service zu bieten und um die Nutzung von Website und App zu verbessern. Dazu gehören beispielsweise die Gewährleistung der Funktionalität, die Erstellung von Nutzungsstatistiken, das Speichern Ihrer bevorzugten Einstellungen und die Optimierung unserer Werbung auf sozialen Medien.

Wir beschreiben in unserer Datenschutzrichtlinie, wie wir die personenbezogenen Daten verwenden, die unsere Cookies von Ihnen erfassen, wenn Sie unsere Website und Apps besuchen.

Diese Cookie-Richtlinie gilt für die Web-Domain bang-olufsen.com sowie für unsere Erlebnis- und Produkt-Apps (im Folgenden als „Website“ bezeichnet).

Eigentümer und Kontaktdaten:

Diese Cookie-Richtlinie wird Ihnen zur Verfügung gestellt von: Bang & Olufsen A/S („Bang & Olufsen“ oder „wir“, „uns“, „unser“), Bang og Olufsen Allé 1 Bang & Olufsen Alle 1 DK-7600 Struer, Dänemark mit Handelsregisternummer 41257911

Diese Richtlinie gilt für die B&O A/S und ihre Tochtergesellschaften, wie im Jahresbericht des Konzerns definiert.

Bei Fragen im Zusammenhang mit dieser Cookie-Richtlinie senden Sie bitte eine E-Mail an gdpr@bang-olufsen.dk.

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine Datenspeicherdatei, die ein Internetanbieter auf Ihrem IT-Gerät, wie z. B. Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone, ablegt. Ziel ist es, Ihre IT-Anlage zu erkennen und dadurch zu sehen, wie Sie die Website nutzen.

Heute werden von fast allen Websites Cookies verwendet. Vielfach werden Cookies benötigt, um den ordnungsgemäßen Leistungsumfang der Website zu gewährleisten.

Ein Cookie ist eine passive Datei. Sie kann keine auf Ihrem Computer gespeicherten Informationen erfassen oder einen Computervirus oder andere schädliche Programme verbreiten.

Einige Cookies werden auf Ihrem Gerät nur gespeichert, solange Sie Ihren Browser geöffnet haben (Sitzungscookies). Andere Cookies werden über einen längeren Zeitraum auf Ihrem Gerät gespeichert (beständige Cookies). Wenn Sie zur Website zurückkehren, wird das Cookie automatisch aktualisiert.

Oft werden Cookies von anderen Parteien als dem Eigentümer der Website auf Ihrem Gerät gespeichert (Drittanbietercookies). Das können Cookies mit normalen Inhalten sein, aber auch Analysetools und eingebettete Kommentarfelder.

Unsere Verwendung von Cookies

Wir und unsere Dienstleistungsanbieter verwenden Internet-Server-Protokolle, Cookies, Tags, SDKs, Zählpixel und weitere vergleichbare Tracking-Technologien. Wir verwenden diese Technologien, um Ihre persönlichen Vorlieben bei der Nutzung der Website zu erkennen und zu archivieren, sodass wir Ihnen bei Ihrem nächsten Besuch ein individuelles auf Sie zugeschnittenes Nutzungserlebnis bieten können.

Aus der nachfolgenden Liste geht hervor, welche Cookies wir verwenden.

• Ein Webserverprotokoll ist eine Datei, in der Website-Aktivitäten gespeichert werden. • Ein SDK ist eine Zusammenstellung von Tools und/oder ein Code, die bzw. den wir in unsere Anwendungen und unsere Software integrieren, um Dritten die Möglichkeit zu eröffnen, Daten zu der Frage zu sammeln, wie unsere Nutzer mit den Diensten interagieren. • Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Endgerät abgelegt wird, wenn Sie eine Website besuchen. Eine solche Datei ermöglicht es uns, (i) Ihren Computer zu erkennen, (ii) Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, (iii) die Webseiten der von Ihnen besuchten Dienste zu erfassen, (iv) Ihre Benutzererfahrung zu verbessern, indem auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte und Werbeanzeigen eingeblendet werden und deren Wirksamkeit gemessen wird, (v) Recherchen und Analysen durchzuführen und (vi) Unterstützung bei Sicherheits- und Verwaltungsfunktionen zu bieten. Einige Cookies werden in Ihrem Browser-Cache abgelegt. • Zählpixel (manchmal auch als Web-Beacon oder Clear-GIF bezeichnet) sind winzige elektronische Tags mit einer eindeutigen Kennung, die in Websites, Online-Anzeigen und/oder E-Mails eingebettet werden und folgenden Zwecken dienen: (1) dem Erfassen von Nutzungsinformationen, wie Anzeigenaufrufen oder Klicks und E-Mail-Öffnungsraten, (2) dem Messen der Popularität der Dienste und der ihnen zugeordneten Werbung und (3) dem Zugriff auf Benutzer-Cookies.

Beim Einsatz zusätzlicher Technologien können wir in Übereinstimmung mit dieser Cookie-Richtlinie auch mit anderen Methoden Informationen sammeln.

Online-Analysen und Werbung

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung verwenden wir keine der nachfolgend beschriebenen Cookies

Analysen

Wir können Webanalysedienste von Drittanbietern (z. B. von Google Analytics, Sessioncam etc.) für unsere Serviceangebote nutzen, um mithilfe von Cookies und ähnlichen Tools Anwendungsinformationen zu erfassen und zu analysieren, Prüfungen, Untersuchungen oder Berichte durchzuführen, bei der Betrugsprävention zu helfen und Ihnen bestimmte Funktionen zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie verhindern möchten, dass Google Analytics Ihre Daten zu Analysezwecken verwendet, können Sie das Google Analytics Opt-out Browser Add-on installieren. Klicken Sie dazu einfach hier https://tools.google.com/dlpage/gaoptout .

Wenn Sie E-Mails von uns erhalten, können wir bestimmte Analysetools verwenden, wie beispielsweise Clear GIF, um bestimmte Daten zu erfassen. So erfahren wir etwa, wann Sie unsere Nachricht öffnen oder auf Links oder Banner klicken, die in unserer E-Mail enthalten sind. Diese Daten ermöglichen es uns, die Wirksamkeit unserer Kommunikations- und Marketingkampagnen zu beziffern.

Online-Werbung

In die Dienste können Werbetechnologien von Drittanbietern integriert sein, die es den Diensten, anderen von Ihnen besuchten Websites und anderen von Ihnen genutzten Anwendungen ermöglichen, relevante Inhalte und Werbeanzeigen zu schalten. Die Werbung kann auf verschiedenen Faktoren beruhen, wie dem Inhalt der Seite, die Sie besuchen, von Ihnen eingegebenen Informationen wie Ihrem Alter und Ihrem Geschlecht, Ihren Suchanfragen, demografischen Daten, vom Nutzer generierten Inhalten und anderen Daten, die wir in Bezug auf Ihre Person gesammelt haben. Dabei kann die Werbung auf Ihrer aktuellen Aktivität oder Ihrer über längere Zeit und auf mehreren Websites und Online-Diensten erfolgten Aktivität beruhen und auf Ihre Interessen zugeschnitten sein.

Drittanbieter, deren Produkte oder Dienste über unsere Dienste abrufbar sind oder dort beworben werden, können ebenfalls Cookies oder andere Tracking-Technologien auf Ihrem Computer, Mobiltelefon oder anderen Geräte platzieren, um in Bezug auf Ihre Person Daten zu sammeln, wie es weiter oben erläutert wurde. Ferner gestatten wir anderen Drittanbietern (z. B. Werbenetzwerken und Werbeservern wie Google Analytics, DoubleClick, Facebook und anderen), Ihnen über unsere Dienste, andere Webseiten und andere Anwendungen maßgeschneiderte Werbung zukommen zu lassen und ihre eigenen Cookies oder Tracking-Technologien auf Ihrem Computer, Ihrem Mobiltelefon oder sonstigen Geräten zu platzieren, die Sie verwenden, um auf unsere Dienste zuzugreifen. Manchmal überlassen wir unsere Kundeninformationen (z. B. E-Mail-Adressen) Drittanbietern, die diese Informationen in anonymisierter Form mit Cookies (oder mobilen Werbekennungen) und anderen proprietären IDs „abgleichen“ können, um Ihnen relevantere Werbung zukommen zu lassen, wenn Sie andere Websites und mobile Anwendungen besuchen.

Mobile Werbung

Wenn Sie mobile Anwendungen von Bang & Olufsen oder anderen Anbietern verwenden, erhalten Sie in den Anwendungen möglicherweise maßgeschneiderte Werbeanzeigen. Wir können auf unternehmensfremde Dienstleister zurückgreifen, um Werbung in mobilen Anwendungen zu schalten oder mobile Anwendungen zu analysieren. Jedes Betriebssystem, ob iOS für Apple-Smartphones, Android für Android-Geräte und Windows für Microsoft-Geräte, sieht andere Schritte vor, um die Anzeige individuell zugeschnittener Werbung in Anwendungen zu verhindern. Es liegt außerhalb unseres Einflussbereichs, wie es der jeweilige Betreiber der Plattform Ihnen als Nutzer ermöglicht, den Erhalt personalisierter Werbung in Anwendungen zu kontrollieren. Deshalb sollten Sie sich in Bezug auf weitere Einzelheiten zum Deaktivieren maßgeschneiderter Werbung in Anwendungen an den Anbieter der Plattform wenden. Gegebenenfalls können Sie sich die Supportmaterialien und/oder Geräteeinstellungen der jeweiligen Betriebssysteme ansehen, um den Empfang individuell zugeschnittener Werbung in Anwendungen zu deaktivieren.

Wie lange werden Cookies gespeichert?

Der Zeitraum, in dem Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden, kann unterschiedlich sein. Allerdings werden die Cookies nicht länger als 12 Monate gespeichert. Der Zeitpunkt, zu dem sie planmäßig verfallen, wird ab dem Datum berechnet, an dem Sie die Webseite zuletzt besucht haben. Wenn Cookies verfallen, werden sie automatisch gelöscht.

Zustimmung und Einstellungen Zustimmung zur Erfassung von Cookies: Wir platzieren Cookies nur, wenn Sie Ihre Zustimmung gegeben haben. Die Annahme aller Cookies ist völlig freiwillig. Sie sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass einige Funktionen unserer Website möglicherweise nicht zur Verfügung stehen, wenn Sie keine Cookies akzeptieren möchten.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit über den unten stehenden Link widerrufen. Wenn Sie dies tun, werden die entsprechenden Cookies in Ihrem Browser automatisch blockiert. Sie müssen dafür keine Änderungen an Ihren Browsereinstellungen vornehmen. Ein solcher Widerruf Ihrer Einwilligung hat keine Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit der auf der Einwilligung beruhenden Platzierung von Cookies auf Ihren IT-Geräten vor dem Widerruf.

Ihre Zustimmung gilt für die folgenden Domains: bang-olufsen.com und Apps von Bang & Olufsen.

Bitte beachten Sie, dass Sie einstellen können, dass Sie benachrichtigt werden, wenn ein Cookie gesetzt oder aktualisiert wird bzw. dass Sie Cookies auch ganz blockieren können. Weitere Informationen dazu finden Sie unter „Hilfe“ in Ihrem Browser. Sie können die Verwendung von Flash-Technologien, einschließlich von Flash-Cookies und lokalen Speicherobjekten, auch mit den auf der Website von Adobe verfügbaren Flash-Management-Tools verwalten. Beachten Sie bitte, dass Sie durch das Blockieren, Deaktivieren oder Verwalten eines oder sämtlicher Cookies möglicherweise den Zugang zu bestimmten Funktionen oder Angeboten unserer Dienste verlieren. So müssen Sie beispielsweise Cookies von unserer Seite akzeptieren, um einen Kauf auf unseren Websites abschließen zu können.

Wie kann ich meine Cookies-Einstellungen ändern?

Die meisten Webbrowser erlauben es, die meisten Cookies in gewissem Maße über die Browsereinstellungen zu kontrollieren. Weitere Informationen über Cookies, einschließlich der Frage, wie Sie sehen können, welche Cookies gesetzt wurden, finden Sie unter AboutCookies.org oder All About Cookies.org

Erfahren Sie, wie Sie Cookies in den von unserer Website unterstützten Browsern verwalten:

Um das Tracking durch Google Analytics auf allen Websites zu deaktivieren, wechseln Sie zum Add-on für Browser zur Deaktivierung von Google Analytics.

Wir planen, unser Cookie-Tool zu erweitern, damit Benutzer ihre Cookie-Einstellungen nach der ersten Auswahl leichter ändern können.

Hinweis zu „Do Not Track“

„Do Not Track“ ist eine Datenschutzeinstellung, die Benutzer in bestimmten Webbrowsern aktivieren können. Wir verpflichten uns, Ihnen im Hinblick auf die Daten, die auf unserer Website für die Zwecke von Drittanbietern gesammelt werden, sinnvolle Wahlmöglichkeiten zu bieten. Aus diesem Grunde nennen wir Ihnen auch die verschiedenen Deaktivierungsmechanismen, die oben aufgeführt wurden. Allerdings bieten wir derzeit keine Erkennung von „Do Not Track“-Signalen, die vom Browser initiiert werden, und reagieren auch nicht auf entsprechende Signale.

Dokumente zum Download

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die aktuellen und archivierten Versionen unserer Hinweise zur Verwendung von Cookies als PDF-Dokument herunterzuladen.